AGB

allgemein

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Beziehungen zwischen NATUR PUR und ihren Kunden des Online-Shops. Sie sind zwingender Bestandteil eines jeden zwischen NATUR PUR und einem Kunden abgeschlossenen Vertrages. Nebenabreden, Zusicherungen oder Änderungen dieser AGB bedürfen der Schriftform. Diese AGB gelten mithin für die Bestellung und Lieferung von allen Produkten von NATUR PUR.

 

Die separat aufgeführten Zusatzinformationen betreffend der Versandkosten/ Lieferbedingungen und Zahlungsbedingungen sowie die Ausführungen zum Datenschutz und Rechtshinweise bilden integrierenden Bestandteil dieser AGB.

bestellungen

Die Bestellung des Kunden erfolgt online. Das Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages liegt im verbindlichen Absenden der Bestellung, nachdem der Kunde die Produkte in seinen Warenkorb gelegt und seine Auswahl durch Anklicken des Buttons mit der Aufschrift «kaufen» bestätigt hat. Der Kunde kann seine Angaben bis zum Anklicken des Buttons «kaufen» jederzeit ändern. Der Vertrag kommt zustande, wenn NATUR PUR dem Kunden eine Auftragsbestätigung per Email sendet.

Die Bestellung des Kunden ist für diesen verbindlich. Nach Absetzen der Bestellung kann der Kunde keine Bestellungsänderungen vornehmen. Ein gegebenenfalls bestehendes Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.

preise

Es gelten diejenigen Preise für die angebotenen Produkte, die am Tag, an dem der Kunde die Bestellung aufgibt, aufgeführt sind. Die Preise sind bis zur Auftragsbestätigung durch NATUR PUR bzw. während der in der Auftragsbestätigung angegebenen Dauer verbindlich. Alle Preise sind – sofern nicht anders vereinbart – Bruttopreise in Schweizerfranken (inkl. Mehrwertsteuer).

Preisänderungen infolge Änderung von Steuern, Gebühren oder Versandkosten bleiben vorbehalten.

Kontrolle der Ware / Reklamationen

Der Empfänger verpflichtet sich, die Ware sofort nach Erhalt auf deren Vollständigkeit und Zustand zu überprüfen. Allfällige Beanstandungen bezüglich Qualität und Vollständigkeit müssen umgehend, spätestens jedoch innert 24 Stunden nach Lieferung, NATUR PUR mitgeteilt werden, ansonsten die Lieferung als angenommen gilt.

NATUR PUR haftet nicht für Transportschäden und Schäden infolge unsachgemässer Lagerung der Waren und Produkten nach Übernahme durch den Kunden.

Rücknahme, Umtausch und Widerrufsrecht

Rücknahme oder Umtausch beim Kunden vollständig und unbeschädigt ausgelieferten Produkten ist ausgeschlossen. Unsere Produkte werden frisch hergestellt und unterliegen einer beschränkten Haltbarkeit. Daher können Produkte die unser Haus verlassen haben (Postversand) nicht zurückgenommen werden.

Nach erfolglosem Zustellungsversuch durch Lieferdienste an NATUR PUR retournierte Produkte können aus lebensmittelrechtlichen Gründen nicht erneut an den Kunden zugestellt werden. In diesem Fall muss eine neue kostenpflichtige Bestellung durch den Kunden erfolgen.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist bei gewerblichen Kunden der Sitz von Natur Pur. Bei privaten Kunden das zuständige Gericht an deren Wohnort. Es gilt ausschliesslich das Recht der Schweiz.